Fotorucksack Diebstahlschutz

Fotorucksack Diebstahlschutz


Wie Du wahrscheinlich schon des öfteren auf unserer Fotorucksack Test Webseite gelesen hast, spielt der Fotorucksack Diebstahlschutz bei Fotorucksäcken, die bei Ausflügen oder im Urlaub teure Kameras und Equipment transportieren ein große Rolle. Unter einem Diebstahlschutz von Fotorucksäcken versteht man, dass man den Rucksack von außen nicht öffnen kann, sondern nur von der Innenseite, also die Seite, die beim Tragen des Fotorucksacks an Deinem Rücken ist. Unser Testsieger aus dem Fotorucksack Test, sowie andere Kamerarucksäcke von den Top Herstellern verfügen über einen solchen Diebstahlschutz. Man sagt sie sind diebstahlsichere Fotorucksäcke.

Die beiden vorgestellten Fotorucksäcke der beiden Marktführer besitzen einen Fotorucksack Diebstahlschutz und sind daher wirklich empfehlenswert:


Fotorucksack Test 2016 - Kamerarucksack Test 2016 Testsieger, Kauftipp, Kauf Ratgeber und Top 3 auf Rucksack-Test.comPlatz 1: Lowepro Flipside 400 AW SLR-Kamerarucksack/Fotorucksack

Als verdienter Platz 1 in unserem Fotorucksack Test 2016 überzeugt der Lowepro Fotorucksack mit bester Qualität und Funktionaität. Das Fassungsvermögen beinhaltet eine Pro DSLR mit angesetztem Objektiv (bis 300mm f/2.8), zusätzliches Behäuse, 4-6 weitere Objektive, Blitz, Zubehör, kleine persönliche Dinge. Zusammengefasst trägt der Fotorucksack einiges an Kamera Equipment und bietet sicheren Stauraum. Der Zugriff erfolgt über die Rückseite der Tasche und ist daher diebstahlgesichert. Das verstaubare Tripod Mount Halterung sichert ein Stativ an der Tasche und das integrierte All Weather AW Cover sorgt dafür, dass Deine kameras auch bei Regen trocken und geschützt bleiben. Die Verarbeitung und Materialien sind hervorragend und die konturierten Schultergurte und gepolsterter Hüftgurt sorgen für bequemes Tragen auch bei höherem Gewicht. In Sachen Preis/-Leistung und im Vergleich zu anderen Rucksäcken die aktuelle Nummer 1.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de Zu unserem Testbericht

Fotorucksack Test 2016 - Kamerarucksack Test 2016 Testsieger, Kauftipp, Kauf Ratgeber und Top 3 auf Rucksack-Test.comPlatz 4: Mantona Trekking Fotorucksack SLR-Rucksack

Der Mantona Trekking Fotorucksack aus feinster Qualität eignet sich für alle gängigen DLSR Kameras und Systemkameras z.B. Canon EOS 100D, EOS 1200D, EOS 700D, EOS 70D, EOS 600D, Nikon D3300, D3200, D5300, D750, D5200, D7200, D7100, Sony SLT-A58K, DSC-RX10, ILCA Alpha 77 II, Alpha 7s, SLT-A99V, A230L und weitere. Allgemein ist es also möglich so gut wie jede DSLR Kamera mit dem Mantona Trekking Fotorucksack zu transportieren. Der Mantona Trekking Fotorucksack ist diebstahlsicher, da die Öffnung des Hauptfachs an der Rückseite des Rucksacks ist. Der Kamerarucksack verfügt außerdem über eine Stativhalterung, Seitentasche und ein Netzfach und ist daher sehr vielseitig und voller Funktionen. Dazu gibt es individuell einsetzbare, Bauch- und Brustgurt für sicheren Halt der Schultergurt und eine atmungsaktive Rückenpolsterung fürs angenehme Tragen des Mantona Trekking Fotorucksacks. 

Zu unserem Testbericht Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de

Welcher Fotorucksack am Ende der richtige für Dich ist solltest Du ganz alleine entscheiden, wir geben dir beim Fotorucksack kaufen Rat und empfehlen gerade einem diebstahlsicheren Fotorucksack, sodass keine wertvollen, teuren Kameras und Objektive geklaut werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*